/ Was Sie gerne lesen
Beschluss des Politbüros des ZK der PdAK
Beschluss des Politbüros des Zentralkomitees
der Partei der Arbeit Koreas

5. Februar Juche 112 (2023)

Über die Einberufung der erweiterten Sitzung
der 7. Plenartagung des Zentralkomitees
der Partei der Arbeit Koreas in der 8. Wahlperiode

   Im Kampf in der gegenwärtigen Etappe für die Beschleunigung der allseitigen Entwicklung des sozialistischen Aufbaus ist es eine sehr wichtige und unumgängliche Aufgabe, eine richtige Entwicklungsstrategie für die Landwirtschaft zu etablieren und die entsprechenden Maßnahmen für den bevorstehenden Ackerbau zu ergreifen.
   Um die Landwirtschaft des Staates auf die Bahn des stabilen und kontinuierlichen Wachstums zu bringen, muss man Hauptgewicht auf die weitere Festigung der materiell-technischen Basis des landwirtschaftlichen Sektors legen, darunter die erstrangige Entwicklung der Agrarwissenschaft und -technik zu fördern und die Vervollkommnung des gesamten Bewässerungssystems zu beschleunigen.
   Das Politbüro des Zentralkomitees der Partei hält einen Wendepunkt für notwendig, um in der landwirtschaftlichen Entwicklung als Hauptschlüssel zur Stabilisierung und Erweiterung der historischen Siege und Erfolge, die unsere Partei und unser Volk durch harten Kampf erzielten, eine grundlegende Umwälzung entschieden zu bewirken.
   Das Politbüro des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas beschließt, Ende Februar die erweiterte Sitzung der 7. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas in der 8. Wahlperiode einzuberufen, um den vorjährigen Kampf um die Verwirklichung des Programms der landwirtschaftlichen Revolution in der neuen Zeit zu bilanzieren und die Frage des bevorstehenden Ackerbaus und die perspektivischen Ziele zur Landwirtschaftsentwicklung zu diskutieren.

Das Politbüro des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas