/ Wirtschaft - Industrie
Großer Nutzen aus Recycling
   Gestützt auf die Wissenschaft und Technik mobilisiert man in der Pyongyanger Reifenfabrik Taesong die inneren Reserven und Potentiale und ist bei der Ankurbelung der Produktion erfolgreich.
   Man sammelt die Abfallprodukte und Altgummi und stellt damit verschiedene Reifen her.
   Schon früher sah die Fabrik ein, dass die Senkung der Produktionskosten und die Erhöhung der Qualität der Hauptweg zur Ankurbelung der Produktion sind. Die Funktionäre schenkten der Lösung der technischen Fragen bei Recycling große Aufmerksamkeit, verstärkten die Reihe der Wissenschaftler und Techniker und vertieften die Beratungen und Forschungen. Die Techniker des Betriebes etablierten das Entschwefelungsverfahren für regeneriertes Gummi, das für die Herstellung der Zubehörteile der Reifen notwendig ist, und zwar mittels der Abfallprodukte bei Schleifen.
   Dank des kreativen Elans und des aktiven Einsatzes der Arbeiter und Techniker wurden verschiedene Anlagen wie Gummimischer und Presse gebaut und ein neuer Produktionsprozess für Schaufelladerrad eingerichtet, in dem mit recycelten Rohstoffen verschiedene Reifen hergestellt werden.





  
   Weil die Reifen aus Recyclinggummi preiswert und qualitätvoll sind, haben sie hohe Nachfrage.
   Um die Beschlüsse der 9. Plenartagung des ZK der Partei der Arbeit Koreas in der 8. Wahlperiode durchzusetzen, setzen sich die Funktionäre, Arbeiter und Techniker für die Vermehrung der Warensorten und die Qualitätssteigerung der Produkte aktiv ein.