/ Wirtschaft - Industrie
Voller Zuversicht und Optimismus
   Auch im Jahr 2024 hat die Demokratische Volksrepublik Korea es zur wichtigen Staatspolitik gemacht, den Aufbau der Hauptstadt und den Bau der Wohnhäuser auf dem Lande noch kräftiger voranzutreiben.
   Die Produzenten der Baumaterialindustrie erhoben sich wie ein Mann dazu, bei der Erfüllung des grandiosen perspektivischen Bauplans der Partei der Arbeit Koreas ihrer Verantwortung und Pflicht gerecht zu werden. Unter ihnen sind auch die Arbeiter der Porzellanfabrik Narae. Sie ist die erfolgreichste Fabrik bei der Produktion der Sanitärkeramik und leistete einen großen Beitrag zur Entwicklung der Baumaterialindustrie des Landes und zur Verbesserung des Volkslebens. Im Vorjahr wurde sie zu einem der 10 erfolgreichsten Unternehmen gewählt.
  


   Verschiedenartige Keramikwaren aus dieser Fabrik gelten als einwandfreie und konkurrenzfähige Produkte. Gestützt auf die Produktionspotenz, die man mit eigener Kraft und Technik solid geschaffen hat, werden verschiedene Sanitätskeramikwaren nach Belieben hergestellt. Neulich wurde ein neuer Produktionsgang für die Zubehöre aus Metall oder Plastik gebaut, wodurch die Qualität der Waren weiter erhöht und die Zahl ihrer Sorten vermehrt wird.



   Um die Beschlüsse der 9. Plenartagung des Zentralkomitees der Partei der Arbeit Koreas in der 8. Wahlperiode durchzusetzen, arbeiten die Produzenten voller Zuversicht und Optimismus.