/ Politik - Weitere
Ein volksverbundenes Arbeitsgesetz
   Unter gesetzlichem Schutz führen alle Bürger der Demokratischen Volksrepublik Korea ein sinnvolles und glückliches Leben.
   Das Sozialistische Arbeitsgesetz der DVRK wurde im April Juche 67 (1978) angenommen. Dieses volksverbundene Gesetz macht es möglich, dass die Werktätigen als Herren des Landes und der Arbeit ihrer Verantwortung und Rolle vollauf gerecht werden.
   Dank des Sozialistischen Arbeitsgesetzes wählen alle Werktätigen nach ihren Wünschen und Begabungen ihre Berufe und bekommen vom Staat sichere Arbeitsplätze und Arbeitsbedingungen.
   Im Artikel 3 vom Sozialistischen Arbeitsgesetz steht, dass die Werktätigen der DVRK vom kollektivistischen Prinzip „Einer für alle, alle für einen!“ aus miteinander helfen und gemeinsam arbeiten.
   Sich für die anderen zu opfern, daran finden die Koreaner ihre Freude und ihr Glück und halten es für sinnvoll, sich für die Interessen des Kollektivs und des Staates hingebungsvoll einzusetzen.
   So arbeiten alle Menschen für Staat und Volk tüchtig und aufrichtig.
   Der Artikel 24 vom Sozialistischen Arbeitsgesetz betont, dass in der DVRK die Stellung des Bürgers durch seine aufrichtige Arbeit bestimmt wird.
   Solche Bürger, die mit Schweiß und Mühe auf ihren Arbeitsplätzen fleißig dienen und die Reichtümer des Landes vermehren, werden als patriotische sozialistische Werktätige hoch geachtet.





   Zu Ehren der Aktivisten und Verdienten gibt der Staat ein Bankett und schenkt in erster Linie ihnen die modernen Wohnhäuser.
   Im Artikel 50 vom Sozialistischen Arbeitsgesetzes wird hervorgehoben, dass der Staat neben dem regulären Bildungssystem des speziellen Studiums auch durch verschiedene Bildungssysteme ohne Unterbrechung der Berufstätigkeit die Werktätigen zu tüchtigen Talenten heranbildet, die sich die neueste Wissenschaft und Technik aneignen, die modernen Maschinen und Anlagen geschickt bedienen und die Volkswirtschaft richtig verwalten können.


   Zahlreiche Menschen studieren im Rahmen des Bildungssystems ohne Unterbrechung der Berufstätigkeit. Und viele von ihnen wurden intelligente Werktätigen und Erfinder.
   Die Werktätigen werden für wertvoll gehalten, und alles dient den Werktätigen. Das sind die Merkmale des sozialistischen Arbeitssystems der DVRK.