/ Was Sie wünschen
Das Lied „Pyongyanger Nacht“
   Vor kurzem schickte Ke Ning aus der chinesischen Provinz Sichuan an unsere Redaktion eine E-Mail, in der er uns um das koreanische Lied „Pyongyanger Nacht“ bat.
   Wir senden mit Fotos von der Stadt Pyongyang im neuen Antlitz das o. g. Lied, geschrieben von Paek Ha und komponiert vom Verdienten Künstler Yu Myong Chon im Jahr Juche 67 (1978), als Instrumentalmusik.
   Wir hoffen, dass auch der Chinese Ling Yi, der sich sehr einen DVRK-Besuch wünscht, und der Russe Nikita Podkowirin, der Brasilianer Antonio Santos, der Japaner Nakahara Shota, der Brite Dermot Hudson, der Deutsche Stephan Lipsius, der Costa Ricaner Joandric Avila Fernandez und weitere mit Freude das Lied mithören werden.