/ Wirtschaft - Weitere
Fleißige Arbeit
   Diese dichten Wälder gehören zu den Bergen des Kreises Singye im Bezirk Nord-Hwanghae.





   Gemäß der Besonderheit des bergreichen Kreises pflanzten die Bewohner schon längst viele Bäume von guten Sorten und machten die Berge profitbringend.





   Mit einem wissenschaftlichen Plan für die massenweise Pflanzung der Bäume mit essbaren und heilkräftigen Wildfrüchten wie Pinie, Kastanie, Maximowiczia chinensis, Weißdorn, wilder Weintraube und Aktinidie wird jährlich die Massenbewegung kraftvoll entfaltet, um die Setzlinge zu produzieren und die Wälder anzulegen.
   Allein in diesem Jahr wurde ein Hunderte ha großer Mischwald angepflanzt. Man züchtete zweimal so viel Setzlinge wie im Vorjahr und pflegte die umgepflanzten Bäume mit aller Sorgfalt.
   Zurzeit im Herbst sind alle Berge und Täler des Kreises voll von vielerlei Wildfrüchten.







   Dieses ausgezeichnete Ergebnis ist darauf zurückzuführen, dass sich die fleißigen Bewohner des Kreises Singye unermüdlich dafür anstrengen, alle Berge einbringlich zu machen.