/ Gesundheit ist am wichtigsten
Wissen Sie das?
5 Wirkungen vom Sport

   Für die Erhaltung der Gesundheit sind Ernährung, Sport, Erholung und regelmäßiges Leben notwendig.
   Insbesondere die Körperkultur gilt als ein unentbehrlicher Faktor für ein gesundes und langes Leben sowie als der beste Weg zur Verzögerung der Alterung.
   Der Sport hat hauptsächlich folgende 5 Wirkungen.
   Erstens werden das Herz und die Blutgefäße verstärkt.
   Zweitens werden die Atmungsorgane funktionstüchtig.
   Drittens werden die Muskeln und die Knochen gestählt.
   Viertens verbessert sich die Funktion der Verdauungsorgane.
   Fünftens wird die Leistungsfähigkeit des Gehirns erhöht.
   Die Arbeit und der Sport können die Arzneimittel ersetzen, aber nicht umgekehrt.



   Den Körper durch Sport zu stählen, ist weit besser als jegliches Allheilmittel.

Gesang und Gesundheit

   Das Singen wirkt auf die Gesundheit sehr positiv.
   Wenn man laut singt, wird in erster Linie die Funktion der Lunge aktiv und im Körper viel Sauerstoff aufgenommen. Viel Sauerstoff in den Blutgefäßen aktiviert den Stoffwechsel im ganzen Körper.
   Wenn man sich bemüht, viele neue Lieder im Gedächtnis zu behalten, reizt es das Gehirn gut an.
   Außerdem hilft das Singen, sich zu beruhigen und die übermäßige Spannung zu beseitigen.



   Singt man regelmäßig in der Arbeitspause oder am Abend, so bekommt man reichliche Emotionen und wird auch gesund.